PDF zu Katalog

Aus einem PDF einen Katalog zum Blättern erstellen

Der kostenslose Anbieter Yumpu.com bietet den Nutzern von PDF Dateien eine einfache und vor allem schnelle Möglichkeit, um aus einem PDF einen sogenannten PDF Blätterkatalog zu erstellen, also sozusagen die Fortentwicklung der althergebrachten PDF Datei, das weniger Speicherplatz benötigt aber mehr Qualität bietet. Andere Alternativen sind eine 3D PDF, ein Blätterkatalog oder zum Beispiel ein sogenanntes Blättermagazin. Im Grunde ist aber vor allem das Flipbook die Weiterentwicklung einer PDF Datei.

Meine Suche nach einer Lösung für einen PDF Blätterkatalog

Vermutlich hat jeder normale Nutzer eines Computers bereits mit einer PDF Datei zu tun gehabt. Somit muss an dieser Stelle auch gar nicht auf weitere Details zu diesem Format eingegangen werden, abgesehen davon, dass die Abkürzung PDF für Portable Document Format steht, was in der deutschen Sprache „transportables Dokumentenformat“ bedeutet. Derartige Dateien können unabhängig vom genutzten System gelesen werden.

Fakt ist jedenfalls, dass derartige Dateien sehr häufig genutzt werden. Sie werden allerdings sehr schnell sehr groß. Dies führt dazu, dass die Ladezeiten viel zu lang sind, sowohl wenn es sich um PDF Dateien handelt, die auf einer Seite im Internet zur Verfügung stehen, als auch um solche, die sich auf der heimischen Festplatte befinden. Gründe für die schnell anwachsende Größe sind vor allem viele Seiten, die neben dem Text mit Grafiken und Fotos gefüllt sind. Einmal angenommen, es handelt sich um einen großen PDF Blätterkatalog, der erstellt wurde und wichtige Informationen auf sehr vielen Seiten enthält: Das Speichern, Laden und Öffnen der Datei wird viel zu lange dauern, so dass es für Nutzer fast schon zwingend ist nach einer Alternative zu suchen.

Das Problem – PDF Dateien sind unhandlich

Manch einer mag nun an gepackte Dateien denken in verschiedenen Formaten, wie zum Beispiel ZIP oder auch WIN RAR, um nur zwei Beispiele zu nennen. Hierbei werden einzelne Dateien zusammengefügt und dabei viel Speicherplatz gespart. Derartige Dateien sind allerdings sehr unhandlich, da man sie zuerst herunterladen und entpacken muss. Außerdem geht bei einer herkömmlichen Komprimierung auch oft die Qualität verloren, was natürlich vor allem bei Fotos und Grafiken unvorteilhaft ist. Somit haben PDF Dateien beziehungsweise ein PDF Blätterkatalog also große Vorteile, wäre dort nicht die Größe der Datei.

Blätterkataloge und Blättermagazine

Es kann wie ein echtes Magazin geblättert werden und enthält neben Fotos und Grafiken auf Wunsch auch Animationen, 3D Effekte und Schatten. Mit anderen Worten: es ist wirklich hochwertig gestaltet. Auf Yumpu.com kann also eine Fortentwicklung – ein PDF Blätterkatalog erstellt werden, der sogar eine noch viel bessere Wirkung erzielen wird als das Original PDF. Und dennoch hat eine derartige Datei nicht den Nachteil zu groß zu sein, was nunmal zu langen Ladezeiten führt.

Der Vorgang für die Erstellung eines Flipbooks ist sehr einfach. Eine normale PDF Datei kann nach einer Veröffentlichung auf der Website www.yumpu.com schnell und auch unkompliziert in ein Flipbook umgewandelt werden. Der Vorgang ist natürlich gut beschrieben und leicht verständlich. Mittels eines ganz normalen Embedes-Codes kann die neue Datei nun auf einer Webseite oder in einen Blog integriert werden. Experten werden wissen was gemeint ist, Laien sei gesagt, dass es sich um eine unkomplizierte Einbindung handelt, die auch von nicht erfahrenen Internetnutzern verstanden wird. Natürlich wird auf yumpu.com alles genau erklärt.

Doch das Flipbook als Alternative zum PDF Blätterkatalog muss nicht zwingend in Verbindung mit einer Internetseite genutzt werden, es ist auch für eine ganz normale Anwendung im Alltag geeignet und könnte auf dem eigenen Computer gespeichert oder auch per Mail weitergeleitet werden, auch als ein Link. Die Anwendung dieser tollen Alternative zu einem PDF Blätterkatalog ist sowohl für Profis als auch für Hobbynutzer und Amateure geeignet, dies kann an dieser Stelle betont werden. Alle eventuell im Zusammenhang mit einem PDF Blätterkatalog auftretenden Probleme sind ausgemerzt, stattdessen wirkt die Alternative auf alle Nutzer hochgradig professionell.

Jamie Sherer
Mein Name ist Jamie und ich bin freiberuflicher Grafikdesigner. Mein Vater ist Amerikaner, meine Mutter Deutsche. Ich lebe in Berlin und interessiere mich für alles, was mit den neuen Medien zu tun hat. Falls du Fragen zu meinem Blog hast, kontaktiere mich einfach.
You may also like
PDF Katalog in einen Online Blätterkatalog umwandeln
Wie erstelle ich einen PDF Blätterkatalog?
PDF Blätterkataloge
Verkäufe um 270% steigern durch PDF Blätterkataloge?

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage